Die beste Smoothie Bowl - vegan und voller Protein!

Smoothie Bowl

Mein absolutes everyday Frühstück: Frozen Smoothie Bowls! Ich weiß, hiervon gibt es unzählige Varianten und Rezepte. Aber ich habe tatsächlich trotzdem eine ganz bestimmte Zusammenstellung, die ich ungelogen JEDEN Tag essen kann, weil es einfach die leckerste überhaupt ist. 😀

Auch zu meinem Fitness Lifestyle passt sie sehr gut, da sie mich jeden Tag gleich mit wichtigen Nähstoffen, energieliefernden Kohlenhydraten und Proteinen versorgt und extrem satt macht!

Dazu kommt, dass sie super schnell gemacht ist, da du einfach nur alle Zutaten in den Mixer schmeißen musst und fertig! Da ich immer eine Obstsorte gefroren verwende, (daher Frozen Smoothie Bowl) ist sie auch super erfrischend an heißen Tagen. Einfach das perfekte, gesunde Frühstück.

Power Samen

_______________________________________________________________________________________

Ich verwende für jede Smoothie Bowl Leinsamen, Hanfsamen und Chiasamen. Diese kleinen Dinger sind so unglaublich gesund und proteinreich. Sie beinhalten wertvolle Stoffe, wie z.B. Omega3, was man bei einer veganen Ernährung nicht vergessen darf! Da vor allem Lein- und Chiasamen extrem viel Wasser binden, sind sie außerdem sehr gesund für deinen Darm und wirken sich positiv auf die Verdauung aus. Achte nur darauf dazu oder danach genug Wasser zu trinken.

Obwohl ich weiß wie gesund diese Samen sind, habe ich oft vergessen, sie täglich in meine Ernährung einzubauen. Mit dem Smoothie Bowl Rezept hab ich sie gleich morgens automatisch zu mir genommen und kann super versorgt in den Tag starten.

Hier ein paar Infos zu den Samen:

  • Leinsamen: 22gr Eiweis pro 100gr, reich an Omega 3 Fettsäuren, Ballaststoffreich, gut für die Verdauung, senken den Blutdruck
  • Hanfsamen: 21gr Eiweis pro 100gr, reich an Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren, Vitamin B1, B2 und E, Calcium, Magnesium, Kalium und Eisen
  • Chiasamen: 16gr Eiweis pro 100gr, reich an Omega 3 Fettsäuren, ballaststoffreich, fördert und unterstützt die Verdauung,Vitamin B1, B3, A, Biotin, Calcium, Magnesium, Kalium, Phosphor, Eisen, Zink
Smoothie Bowl

Nuss Mus(t)

_______________________________________________________________________________________

Ich liebe es Nussmus zu meiner Smoothie Bowl hinzuzufügen. Das macht die Konsistenz noch cremiger, schmeckt sehr lecker und ist zudem auch immer eine tolle natürliche Protein- und Fettquelle.

Erdnussmus: 29gr Protein/100gr
Mandelmus: 23gr Protein/100gr

Achte nur darauf reines, ungesüßtes Nussmus zu kaufen, die wirklich nur z.B. 100% Erdnüsse oder Mandeln enthält. Produkte wie Erdnussbutter enthalten oft viel Zucker und Palmfett und sind damit nicht mehr wirklich gesund. 

Wenn du Allergiker*in bist, dann lass das Nussmus (und ggf. die Samen) einfach weg. Es wird trotzdem köstlich schmecken!

Veganes Proteinpulver

_______________________________________________________________________________________

Normalerweise versuche ich, meine Rezepte hier wirklich so natürlich, einfach und unkompliziert wie möglich zu halten. Unkompliziert ist die Smoothie Bowl definitiv, allerdings enthält dieses Rezept optional veganes Proteinpulver. Das kannst du natürlich auch einfach weg lassen, ich persönlich finde aber grade mit der Vanille Note schmeckt die Smoothie Bowl nochmal einen Ticken besser.

Ich verwende schon seit Jahren das vegane Proteinpulver von Alpha Foods. Im Vergleich zu anderen Produkten schmeckt das extrem lecker und die Inhaltsstoffe sind weitgehend natürlich und für mich leicht bekömmlich. Die Proteinquellen sind unter anderem Erbsenprotein, Sonnenblumenkernprotein, Kürbiskernprotein und Chiasamenprotein. Es enthält allerdings auch einen kleinen Anteil Soja und Stevia, wenn du das nicht gut verträgst, ist es wahrscheinlich nicht das Richtige für dich.

Wie bei allem finde ich, bei Proteinpulvern macht die Dosis das Gift. Da es ein verarbeitetes Produkt ist, würde ich persönlich es nur in Maßen zu mir nehmen.

Smoothie Bowl

Dieses Rezept ist

  • Vegan
  • Glutenfrei
  • Ohne raffinierten, verarbeiteten Zucker
  • Proteinreich
  • Voller gesunder Fette und Ballaststoffe
  • Das perfekte Sommerfrühstück
  • Schnell gemacht

Zutaten:

  • 50gr (glutenfreie) Haferflocken
  • Je 1 TL Chia-, Lein- und Hanfsamen
  • 150 gr gefrorene Beeren (Himbeeren oder Blaubeeren)
  • ½ Banane
  • 1 TL Nussmus (ich nehme gerne ungesüßtes Erdnussmus)
  • 100ml ungesüßte Pflanzenmilch (ich nehme immer Hafermilch)
  • Optional: 1 scoop veganes Proteinpulver (siehe Info weiter oben)

Topping: Obst, Nüsse, etc deiner Wahl

Zubereitung:

  • Schäle die Banane und gib die Hälfte in den Mixer
  • Gib Haferflocken, Samen, Beeren, Nussmus, Pflanzenmilch und ggf. Proteinpulver hinzu
  • Mixe alles bis eine cremige Masse entstanden ist
  • Gib diese in eine Schüssel und toppe das Ganze mit Obst oder Nüssen deiner Wahl
  • Lass es dir schmecken <3

Ich hoffe sehr, dass dir das Smoothie Bowl Rezept schmeckt und du nun gesund und lecker in den Tag starten kannst. Schreib mir gerne in die Kommentare was du davon hälst oder teile deine Smoothie Bowl auf Instagram oder Facebook mit mir! 🙂 Ich freue mich von dir zu hören. Guten Appetit!

Deine Caro 

Smoothie Bowl Rezept
Smoothie Bowl Rezept

Schreibe einen Kommentar